Die Philosophie des Störenfrieds
Im Dialog mit Dieter Thomä

Was ist ein politischer Störenfried? Ist es jemand, der den Frieden stört, oder ihn anregt? Jemand der auf die Nerven geht, oder Perspektiven eröffnet? Oder gar jemand der gefährlich ist und den man lieber meiden sollte?

ᵠ Im Dialog mit Dieter Thomä / Sendung: Infos und Literatur

Eine Philosophie der Resonanz
Im Dialog mit Hartmut Rosa

Wie gelangen wir in einer durch Beschleunigung und Steigerungszwang geprägten Welt dazu, in ein resonantes Weltverhältnis zu kommen, in der Zeit keine Rolle spielt und es uns gelingt, ganz zu uns selbst zu kommen?

ᵠ Im Dialog mit Hartmut Rosa / Sendung: Infos und Literatur

 

Die Sakralität der Person
Im Dialog mit Hans Joas

Was ist der Ursprung der Menschenrechte? Sind sie eine Errungenschaft der jüdisch-christlichen Tradition oder der aufgeklärten Vernunft? Oder unterliegen wir einer Illusion, wenn wir nicht beide Erklärungsstränge berücksichtigen?

ᵠ Im Dialog mit Hans Joas / Sendung: Infos und Literatur

Die Anthropologie von Günther Anders
Im Dialog mit Christian Dries

Bestimmt die Technik zunehmend, wer oder was wir sind? Diese These von Günther Anders erläutert der Philosoph Christian Dries und zeigt im Gespräch mit Zlatko Valentić, was Technik heute mit uns macht.

ᵠ Im Dialog mit Christian Dries / Sendung: Infos und Literatur

 

Warum Erwachsen werden?
Im Dialog mit Susan Neiman

Die Philosophin Susan Neiman vertritt die These: Je älter wir werden, desto erfüllter und glücklicher ist unser Leben. Damit ruft sie einer vom Jugendwahn befallenen Gesellschaft zu: Habe Mut, erwachsen zu werden!

ᵠ Im Dialog mit Susan Neiman / Sendung: Infos und Literatur

Philosophische Demokratiekritik
Im Dialog mit Evert van der Zweerde

Ein nepalesisches Sprichwort sagt: Wer den Feind umarmt, macht ihn bewegungsunfähig. Macht auch eine Demokratie politisch bewegungsunfähig, die sich vor Kritik immunisiert? Das ist der Verdacht einiger Philosophen.

ᵠ Im Dialog mit Evert v.d. Zweerde / Sendung: Infos und Literatur

 

Philosophie des gelungenen Lebens
Im Dialog mit Elif Özmen

Was macht ein glückliches Leben aus? Welche Antworten gibt die Philosophie darauf? Die Philosophin Elif Özmen verdeutlicht im Gespräch mit Zlatko Valentić philosophische Vorstellungen vom glücklichen Leben.

ᵠ Im Dialog mit Elif Özmen / Sendung: Infos und Literatur

Der philosophische Relativismus
Im Dialog mit Andreas Urs Sommer

“Ich kenne viele Blutbäder, die von Menschen verübt wurden, die glaubten, die Wahrheit zu besitzen, aber ich habe noch nie von Blutbädern gehört, die von fanatischen Relativisten verübt worden wären.” Gianni Vattimo

ᵠ Im Dialog mit A. U. Sommer / Sendung: Infos und Literatur

 

Leben und Denken von Albert Schweitzer
Im Dialog mit Wolfgang Gratzl

Albert Schweitzer gilt nicht nur als Vorläufer einer Tier- und Umweltbewegung, sondern auch als Denker, der seinen Schriften Taten folgen lies. Wo führt die Spur seines Denkens hin und ist es heute noch aktuell?

ᵠ Im Dialog mit Wolfgang Gratzl / Sendung: Infos und Literatur

Die Philosophie von Paul Feyerabend
Im Dialog mit Paul Schulmeister

Der Philosoph Paul Feyerabend will zeigen, wie leicht es ist, Menschen im Namen der Vernunft an der Nase herumzuführen. Der unerschütterliche Glaube an die Wissenschaft erinnert ihn an eine neue Religion.

ᵠ Im Dialog mit Paul Schulmeister / Sendung: Infos und Literatur


Copyright © Philosophisches-EXPERIMENT. 2018. All rights reserved.